Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Arbeit und hoffe, Sie finden ein paar interessante Informationen auf „meinen“ Seiten. Mir ist es sehr wichtig, dass Sie umfänglich informiert werden und Hintergründe für Entscheidungen transparent werden. Nicht zuletzt sollen Sie über diese Seiten auch einen direkten Draht zu mir persönlich haben, daher dürfen Sie mir gerne eine Nachricht hinterlassen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen

Ihr
Johann Saathoff




Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Diskussion über TTIP // ZBI-Präsident Grunau sprach mit MdB Saathoff


Die Diskussion um die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) ist in vollem Gange. TTIP soll Vorschriften und Regeln in der europäischen Wirtschaft und den USA langfristig so gestalten, dass sich eine stärkere Marktöffnung ergibt. Aber noch scheint nicht klar zu sein, wem TTIP wirklich nützt und wem es eher schadet.
mehr...

 
 

„SPD wird Pflege weiter stärken“

Zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff:
Für die SPD ist eine grundlegende Verbesserung der Pflege ein besonderer Schwerpunkt in dieser Legislaturperiode. Die steigende Lebenserwartung und die Zunahme des Anteils betagter Menschen an der Gesamtbevölkerung ist ein Zeichen für unseren gesellschaftlichen Fortschritt. mehr...

 
 

Inspekteur der Marine zu Gast in Emden

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff war der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, zu Gast in Emden. Im Rathaus sprachen Saathoff und Vizeadmiral Krause bei einer Tasse Tee mit dem Freundeskreis Marineschiff Emden und dem Emder Oberbürgermeister, Bernd Bornemann, über die Möglichkeit, einem neuen Schiff der Marine den Namen Emden zu geben. Die letzte Emden war im November 2013 außer Dienst gestellt worden. mehr...

 
 

Newsletter 04/2016

Die vierte Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2016 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
Ihr
Johann Saathoff, MdB mehr...

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.