Meldungen

Spende aus Japan für den Elternverein

Der Elternverein für krebskranke Kinder in Ostfriesland hat schon viele Spenden bekommen. Auch aus dem Ausland. Aber aus Japan war noch keine dabei. Darum freute sich Vereinsvorsitzender Ralph Gebler jetzt über eine Überweisung der Yamaoka-Stiftung in Höhe von 1000 Euro. Urheber dieser Spende ist der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff (Pewsum), der bei einem Japan-Besuch auf sein Honorar für einen Vortrag über die Energiewende In Deutschland zu Gunsten des Elternvereins verzichtete.

Newsletter 02/2019

Die zweite Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2019 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! Ihr Johann Saathoff, MdB Hier geht es zum Newsletter…

Eisenbahnklappbrücke bleibt Thema in Berlin

Der Bau einer zweiten Eisenbahnklappbrücke im Alten Binnenhafen der Stadt Emden wird seit Jahren von allen Seiten gefordert. Bislang leider ohne konkrete Erfolgsaussichten. Die alte Brücke befindet sich seit Monaten in einem überfälligen Sanierungsprozess. In der Vergangenheit kam es so immer wieder zu Unterbrechungen im Bahnverkehr in Emden.