Übersicht

Allgemein

Rede vom 19. November 2020 zu Nord-Stream 2

Frau Präsidentin, die Freude ist auf beiden Seiten des Pults. Meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich sage es gleich zu Beginn: Wir kommen tatsächlich zu dem gleichen Ergebnis. Und es ist schon eine ganz…

Johann Saathoff: Bund fördert Grünes Quartier auf Norderney

"Der Bund sorgt dafür, dass Norderney noch schöner und vor allem noch grüner wird. 3,6 Millionen Euro fließen aus einem Förderprogramm zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen auf die Insel", das gibt der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff bekannt.

Johann Saathoff zur Einigung beim Wind-See-Gesetz

„Mit der Einigung zum Wind-See-Gesetz stellen wir die Weichen für einen schnelleren Ausbau der Windkraft auf See bis zum Jahr 2040. Damit reiht sich Deutschland ein in die Gruppe von Staaten, die höhere Ausbauziele für die offshore-Windkraft beschlossen haben. Damit…

Johann Saathoff SPD zur Vergabe der 450 Mhz-Frequenzen an die Betreiber kritischer Infrastrukturen

„Ich begrüße die Entscheidung der Vergabe der 450-Mhz-Frequenzen an die Energiewirtschaft. Als Betreiber kritischer Infrastrukturen der Daseinsvorsorge brauchen die Energieversorger die 450 MHz-Frequenz als sichere, digitale Kommunikationslösung, um kritische Infrastrukturen wirksam zu schützen und die Versorgungssicherheit der Bürgerinnen und Bürger…

Rede vom 5. November 2020 zum Windenergie-auf-See-Gesetz

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die erste Botschaft vorweg: Wir heben unsere Offshoreziele an, und zwar deutlich: 5 Gigawatt zusätzlich bis 2030 auf dann 20  Gigawatt, und wir  wollen  40 Gigawatt in 2040 erreichen. Ich glaube,…

Rede vom 30. Oktober 2020 zum Erneuerbare-Energien-Gesetz

Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir wollen das Erneuerbare-Energien-Gesetz verändern. Warum wollen wir das eigentlich? Um im Stromsektor eine Antwort zu geben auf den menschengemachten Klimawandel, um Zukunft zu schaffen für unsere Kinder und Enkelkinder, um…

Fördermittel für die ehrenamtliche Arbeit der Auricher Tafel

Die Auricher Tafel erhält Bundesfördermittel aus dem Sonderprogramm „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ Für die Initiative „Neustrukturierung der Tafelarbeit Aurich“ des Diakonischen Werks des Ev.-luth. Kirchenkreises Aurich stellt der Bund eine Förderung in Höhe von 7.297,81 Euro zur Verfügung.

Fraktion intern 02/2020

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Fraktion intern“ der SPD-Bundestagsfraktion mit dem Schwerpunktthema „Grundrente“ ist soeben erschienen und kann HIER heruntergeladen werden.

Rede vom 8. Oktober 2020 zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf wird die Umsetzung einer EU-Richtlinie realisiert. Es geht um die marktgestützte Beschaffung von Systemdienstleistungen für Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber im Stromnetzbereich. Das ist komplizierter Kram. Man musste in…

Newsletter 05/2020

Die fünfte Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2020 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! Ihr Johann Saathoff, MdB   Hier geht es zum…

Johann Saathoff zu Gast beim Jugendmigrationsdienst der AWO Emden

Im Rahmen des Aktionstages der AWO Migrationsdienste hatte Kreisvorsitzender Friedhelm Merkentrup die Abgeordneten Johann Saathoff und Matthias Arends zu einem Besuch beim Migrationsdienst der AWO Emden in die Bismarckstraße eingeladen.Neben der Darstellung des Leistungsspektrums der Einrichtung und den daran gekoppelten…

Rede vom 18. September 2020 zu Nord Stream 2

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Erstaunliche Anträge liegen uns vor. Ich muss sagen: Wenn wir energiepolitische Debatten haben, dann gibt es meistens große Übereinstimmung zwischen den Sozialdemokraten und den Grünen, vielleicht mehr, als manchem lieb ist.

Bundesmittel für private Heimatmuseen und Gedenkstätten

Im Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR stellt der Bund ab sofort jeweils bis zu 100.000 Euro für Heimat- und Privatmuseen, Ausstellungshäuser und öffentlich zugängliche Gedenkstätten zur Verfügung. Insgesamt stehen 25 Millionen Euro zur Verfügung, um ihnen die notwendigen Investitionen zur Wiederaufnahme ihres Betriebs unter den geltenden Corona-Regelungen zu ermöglichen.

Termine