Übersicht

Allgemein

Newsletter 05/2019

Die fünfte Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2019 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! Ihr Johann Saathoff, MdB   Hier geht es zum…

Vier SPD-Abgeordnete bei EAFT in Emden

Die SPD wird sich weiterhin in Berlin für die Belange des Mittelstandes in Ostfriesland einsetzen, um Arbeitsplätze in der Region zu erhalten.  Das ist das Ergebnis eines Besuchs der SPD-Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller (Varel), Dennis Rohde (Oldenburg) und Johann Saathoff (Pewsum)…

Forschungsfabrik Batterie: „Standortauswahl nicht nachvollziehbar!“

Die SPD-Landesgruppen Niedersachsen/Bremen haben Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, als Reaktion auf die Bekanntgabe für Münster Anfang Juli diesen Jahres, aufgefordert, ihre Entscheidung der Standortauswahl „Forschungsfabrik Batterie“ kritisch zu hinterfragen und eine volkswirtschaftlich sinnvollere Entscheidung zu treffen. Ihre nun vorliegende Antwort stellt die Abgeordneten nicht zufrieden und lässt viele Fragen offen. Ministerin Anja Karliczek hat eine Entscheidung getroffen und diese in einem Antwortschreiben an die niedersächsischen Bundestagsabgeordneten unterstrichen. Die SPD-Landesgruppen Niedersachsen/Bremen kritisieren, dass bei der Standortauswahl der Ministerin maßgebliche Argumente keine Berücksichtigung gefunden haben.

IGS Aurich besucht den Deutschen Bundestag

Im Rahmen einer Berlinfahrt waren knapp 40 Schülerinnen und Schüler der Aurich zu Gast im Bundestag. Zunächst ging es für die Gruppe in den Plenarsaal, wo der Besucherdienst des Hauses sie über die Geschichte und Arbeitsweise des Bundestages informierte. Im…

IGS Marienhafe zu Gast im Bundestag

Rund 120 Schülerinnen und Schüler der IGS Marienhafe  haben während einer Berlinfahrt den Deutschen Bundestag besucht. Für die Gruppe standen zunächst ein Besuch des Plenarsaals und ein Vortrag über die Geschichte des Hauses auf dem Programm. Im Anschluss stand der…

HRS Südbrookmerland zu Gast im Bundestag

Der Abschlussjahrgang der Haupt- und Realschule aus Südbrookmerland hat im Rahmen ihrer Berlinfahrt auch den Deutschen Bundestag. Besucht. Für die 23 Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerinnen Christine Behrends und Inka Schmid stand dabei zunächst ein Vortrag im Plenarsaal des…

KGS Großefehn zu Gast im Deutschen Bundestag

Eine Gruppe von 16 Schülerinnen und Schülern der KGS Großefehn hat im Rahmen ihrer Berlinfahrt auch den Deutschen Bundestag besucht. Auf dem Programm stand dabei zunächst ein Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals. Im Anschluss gab es dann noch die…

Hermann-Tempel-Gesamtschule besucht Berliner Bundestag

Eine Klassenfahrt hat rund 42 Schülerinnen und Schüler nach Berlin geführt. Einen obligatorischen Bestandteil dieser Fahrt bildete dabei  selbstverständlich auch der Besuch des Deutschen Bundestages. Dort gab es für die Schülergruppe zunächst einen Vortrag im Plenarsaal des Reichstages und anschließend…

Johann Saathoff zum Planfeststellungsbeschluss Stromleitung Emden-Conneforde

Am 21. August hat TenneT den Planfeststellungsbeschluss für die 380-kV-Leitung Emden – Conneforde von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover erhalten. In dem Beschluss ist festgelegt, wie und wo TenneT die Leitung in den kommenden Jahren bauen soll. Die rund 60 Kilometer lange Leitung führt von Emden aus durch die Landkreise Aurich, Leer, Friesland und Ammerland. Auf zwei Teilabschnitten, in Strackholt und Bredehorn, werden auf insgesamt rund fünf Kilometern Erdkabel zum Einsatz kommen. Die Inbetriebnahme ist im Jahr 2021 geplant. Die bestehende 220-kV-Leitung zwischen Emden und Conneforde wird anschließend zurückgebaut.

IGS Emden zu Gast im Deutschen Bundestag

Auf Einladung des SPD-Abgeordneten Johann Saathoff haben 75 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren 7 Lehrkräften den Deutschen Bundestag besucht. Zunächst gab es für die Gruppe einen Vortrag im Plenarsaal des Bundestages und anschließend besuchten sie die Reichstagskuppel. Abschließend diskutierten…

Jahrgangsstufe 10 der IGS Moormerland besucht den Deutschen Bundestag

Die 132 Schülerinnen und Schüler und ihre 10 Lehrkräfte hatten zunächst Gelegenheit, sich über die Arbeitsweise und die Aufgaben des Bundestages bei einem Vortrag des Besucherdienstes auf der Besuchertribüne des Plenarsaals zu informieren. Anschließend diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit…

Rund 50 Ostfriesen zu Gast in Berlin

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeorten Johann Saathoff nahmen rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger an einer politischen Informationsreise nach Berlin teil. Johann Saathoff betreut den aus SPD Sicht verwaisten Wahlkreis Unterems bzw. den Landkreis Leer.

5G-Innovationsprojekte: Saathoff fordert Kommunen zum Mitmachen auf

Im Koalitionsvertrag der großen Koalition in Berlin ist u.a. vereinbart, Forschung und Anwendung von Technologien der 5. Mobilfunkgeneration (5G) fortzuführen und zu intensivieren. Dazu hat das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) am 1. August einen 5G-Innovationswettbewerb gestartet, bei dem sich kommunale Gebietskörperschaften noch bis 17. September 2019 um eine Konzeptförderung i.H.v. bis zu 100 T€ bewerben können. Diese Förderung sollen bis zu 50 Regionen in Deutschland erhalten. Ziel ist es, Projektideen zu entwickeln, die 5G-Anwendungen in der Region erproben und erforschen. Besonders herausragende Konzepte sollen zudem mit einer Umsetzungsförderung prämiert werden.

Termine