Übersicht

Allgemein

Newsletter 03/2021

Die dritte Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2021 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! Ihr Johann Saathoff, MdB   Hier geht es zum…

Rede vom 10. Juni 2021 zur Russlandpolitik

Frau Präsidentin! Meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Es gibt eine Reihe von besorgniserregenden Ereignissen in Russland, die dringend unserer Aufmerksamkeit bedürfen. Es gibt wirklich dicke Bretter zu bohren. Vor zwei Wochen wurden drei…

Kinderrechte im Grundgesetz: Verhandlungen zu Grundgesetzänderung aufgrund fehlenden Einigungswillens gescheitert

Nach jahrelangen Verhandlungen zur Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz ist das Vorhaben gescheitert.  Der von uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten eingeforderte nötige Einigungswille war am Ende leider nicht da. Insbesondere CDU und CSU waren nicht bereit den Weg zu einer weiteren Stärkung der Kinderrechte mitzugehen. Damit hält die Union eine zentrale Vereinbarung des Koalitionsvertrags nicht ein.

Möller und Saathoff besuchen Krabbenfischer

Bei einem gemeinsamen Besuch in Neuharlingersiel haben sich die beiden Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller und Johann Saathoff mit Vertretern der Krabbenfischer und des Landesfischereiverbandes ausgetauscht. Schwerpunkt des Gesprächs war die aktuelle Situation der Fischer vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der Veränderungen durch den Brexit.

Johann Saathoff: Bund bildet Sonderfonds für Kulturveranstaltungen

„Rund 150.000 Kulturveranstaltungen fanden vor der Pandemie jährlich in Deutschland statt. Mit Beginn der Corona-Pandemie ist das kulturelle Leben dieses Landes zum Erliegen gekommen. Dieser Stillstand des kulturellen Veranstaltungsbetriebs, der seit über einem Jahr bis heute andauert, hinterlässt tiefe wirtschaftliche Spuren. Veranstaltungen wie die Gezeitenkonzerte oder die Schlickschlitten-Wältmeisterschaft konnten pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Nun will der Bund mit einem Sonderfonds dafür sorgen, dass solche Veranstaltungen bald wieder stattfinden können,“ so der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff.

Johann Saathoff MdB im Gespräch mit den Wohlfahrtsverbänden

Tasse Tee mit MdB digital Aufgrund der Corona Pandemie traf sich der Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff mit den Wohlfahrtsverbänden zum Gesprächsaustausch in digitaler Form zu einer Tasse Tee mit dem MdB. Neben Saathoff nahm auch der Emder Landtagsabgeordnete Matthias Arends teil. Von Seiten der Wohlfahrtsverbände waren Stefanie Holle (Caritasverband Ostfriesland), Stefan Kamer (Paritätischer), Friedhelm Merkentrup (AWO Kreisverband Emden) und Matthias Caspers von der Diakonie Aurich dabei.

Johann Saathoff: Bund fördert Wenthin-Orgel Riepe

Knapp 64.000 Euro aus dem Sonderprogramm Denkmalschutz des Bundes fließen nach Riepe, das gab der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff heute bekannt. Das Geld soll zur Restaurierung und Rekonstruktion der denkmalgeschützten Orgel der ev.-luth. Gemeinde beitragen.

Feuerschiff in Emden bekommt weitere Bundesförderung

Das Feuerschiff Amrumbank/Deutsche Bucht bekommt eine weitere Förderung des Bundes. Die finanziellen Mittel sollen in den Innenausbau des Schiffes fließen. So sollen die drei Seemannskammern, die Kapitäns- und die Mannschaftsmesse originalgetreu wiederhergestellt werden.

Newsletter 02/2021

Die zweite Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2021 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! Ihr Johann Saathoff, MdB   Hier geht es zum…

Johann Saathoff zum Tag der Städtebauförderung am 8. Mai

„Die Städtebauförderung des Bundes ist eine ostfriesische Erfolgsgeschichte,“ so Johann Saathoff zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung am 8. Mai. „Allein in den letzten 3 Jahren wurden neue Bundesmittel in Höhe von 22,5 Millionen Euro bewilligt. Zusammen mit den Mitteln aus…

Munitionsaltlasten in der Nord- und Ostsee

Historische Archive haben die Anzahl der Munitionsaltlasten, die seit dem 19. Jahrhundert in der Nord- und der Ostsee versenkt wurden, gut dokumentiert. Knapp 2 Millionen Tonnen konventionelle und chemische Kampfstoffe lassen sich als Altlasten in den Gewässern der deutschen Küsten…

Rede vom 6. Mai 2021 zum Maritimen Antrag

Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir verhandeln heute den maritimen Antrag, der traditionell – Kollege Kruse hat darauf hingewiesen – vor der Maritimen Konferenz beraten wird. Es ist gute Tradition, dass die demokratischen Parteien des Deutschen…

Bund fördert Neubau Freibad Norddeich mit 2,4 Mio. €

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute eine weitere Projektliste für das Programm Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Kultur und Sport beschlossen. Unter den 87 Projekten ist auch der Ersatzneubau des Freibades in Norddeich. Das Freibad ist seit…

Termine