Übersicht

Meldungen

Saathoff und Modder zu Bürgschaften: Flüchtlingshelfer nicht im Stich lassen

Ostfriesland - „Menschen helfen Flüchtlingen durch Bürgschaftserklärungen und bekommen dafür jetzt dicke Rechnungen von den Arbeitsagenturen. Das geht gar nicht. Wir fordern daher eine schnelle, bundeseinheitliche Lösung im Sinne der Flüchtlingshelfer.“ Das sagten gestern der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff (Pewsum) und die SPD-Landtagsabgeordnete Johanne Modder (Bunde).

Newsletter 07/2017

Die sechste Ausgabe meines Newsletters für das Jahr 2017 ist soeben erschienen. Sie steckt wieder voller Informationen und Nachrichten aus dem Wahlkreis und Berlin. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! Ihr Johann Saathoff, MdB   Dokumente Newsletter_07_2017…

KGS Wiesmoor zu Gast im Deutschen Bundestag

Rund 75 Schülerinnen und Schüler der KGS Wiesmoor sind der Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff gefolgt und haben während ihrer Klassenfahrt in Berlin einen Zwischenstopp im Deutschen Bundestag eingelegt.

Sicherheitsverordnung der Traditionsschifffahrt verschoben

Die Reform der Verordnung zur Änderung der schiffssicherheitsrechtlichen Vorschriften über Bau und Ausrüstung von Traditionsschiffen ist nun doch noch einmal verschoben worden. Die Ankündigung des geschäftsführenden Bundesverkehrsministers Christian Schmidt die Verordnung ohne weitere Gespräche mit der Branche zum 1. Januar 2018 in Kraft treten zu lassen ist zuvor auf breite Kritik gestoßen.

Johann Saathoff liest im Kinnerhuck in Strackholt vor

Der SPD Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff las am heutigen Freitag anlässlich des bundesweiten Vorlesetages im Strackolter Kindergarten Kinnerhuck vor. Nach der Begrüßung durch die Einrichtungsleiterin Heidi Lawatsch und Joanna Hinrichs (Geschäftsführerin LEILA), gab es einen kurzen Rundgang durch die Einrichtung und ein Begrüßungslied von den Kindern.

Auf Stippvisite in Berlin

Auf Einladung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung besuchten rund 50 Ostfriesen Johann Saathoff in der Bundeshauptstadt.

Unterstützung für Traditionsschifffahrt aus der SPD-Bundestagsfraktion

Die Reform der Verordnung zur Änderung der schiffssicherheitsrechtlichen Vorschriften über Bau und Ausrüstung von Traditionsschiffen ist ein Thema, das in den vergangenen Jahren immer wieder im Deutschen Bundestag diskutiert wurde. Es geht darum mehr Sicherheit auf den Schiffen und Rechtsicherheit für die Traditionsschifffahrt zu schaffen.

SPD im Dialog mit der Arbeiterwohlfahrt

Zu einem gemeinsamen Gesprächsaustausch traf sich der frisch wieder gewählte SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff mit Vertretern der AWO und der SPD Emden. Mit dabei der AWO Kreisvorsitzende, Friedhelm Merkentrup und die Geschäftsführerin des AWO Kreisverbandes Emden, Jasmin Kunstreich sowie dem SPD Unterbezirksvorsitzendem, Gerd Weber.

Loquarder Handörgler zu Gast im Bundestag

Die Gruppe der Loquarder Handörgler besteht nun schon seit 1976 und setzt sich seitdem für den Erhalt dieses Teils der ostfriesischen Kultur ein. Kürzlich führten sie einige Konzerte nach Berlin. Während dieser Reise bot sich auch die Möglichkeit für den…

Konstituierung des 19. Deutschen Bundestages

Am 24. Oktober fand die erste und konstituierende Sitzung des 19. Deutschen Bundestages statt. Der neue Bundestag umfasst rund 709 Abgeordnete. Wieder mit dabei ist auch Johann Saathoff. Er vertritt als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Aurich-Emden. Die konstituierende Sitzung…

IG Metall Workshop Elektromobilität

Die Zukunftswerkstatt der IG Metall Emden hat einen Workshop zum Thema „Die Potenziale der Elektromobilität im Nordwesten heben!“ veranstaltet. Ziel dieser Veranstaltung war es Chancen und Herausforderungen der Elektromobilität für die Region Ostfriesland zu identifizieren und erste Maßnahmen zu diskutieren,…

Bezirk Weser-Ems wieder stark im Bundestag vertreten

Der aktuellen SPD-Bundestagsfraktion gehören rund fünf Abgeordnete des Bezirks Weser-Ems an. Wieder in den Bundestag eingezogen sind Johann Saathoff aus dem Wahlkreis Aurich-Emden, Dennis Rohde aus dem Wahlkreis Oldenburg Ammerland, Daniela De Ridder, zuständig für den Wahlkreis Mittelems, Susanne Mittag,…

SPD Kanzlerkandidat Martin Schulz in Emden

SPD Kanzlerkandidat Martin Schulz in Emden / Vorher Talk mit den regionalen SPD Bundestagsabgeordneten / Talk mit dem ehemaligen Emder OB Alwin Brinkmann und Manfred Wulff vom Betriebsrat Volkswagen Emden.

Im Gespräch mit der Schülerzeitung „Die Blende“

Auf Herz und Nieren wurde Saathoff von zwei Redakteurinnen der Schülerzeitung des Ulricianums geprüft. Gut vorbereitet mit einem breit gefächerten Themenangebot stellten die beiden 14-jährigen Schülerinnen Tanja und Talea dem SPD-Bundestagsabgeordneten viele Fragen. Das Interview wird in den kommenden Tagen…

Die KVHS Norden – der familienfreundliche Betreib

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) haben der SPD-Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff und der Kandidat für den Landtag Matthias Arends die Kreisvolkshochschule Norden besucht. Schwerpunkt des Gespräches war die Unternehmenskultur der KVHS, die durch besonders familienfreundliche Aspekte geprägt ist.